Klein-Erzgebirge Oederan

der Freiberger Dom in Miniatur im Klein-Erzgebirge in Oederan

Das Miniaturenpark Klein-Erzgebirge in Oederan, eine Reise in die Kulturlandschaft des Erzgebirges, an einem Tag das ganze Erzgebirge auf einen Blick. Die schönsten sächsischen Burgen und Schlösser reihen sich zu einem unvergleichlichen Erzgebirgs-Panorama in Miniatur aneinander. Mit über 200 handgefertigten Modellen auf 17.000 qm Fläche, mit vielen liebevollen Details, geschnitzten Figuren, Häusern, Brücken, Bahnen und Pflanzen. 

Nicht nur Kinderaugen strahlen im Klein-Erzgebirge heller, wenn sich kleine Eisenbahnen durch die Landschaften schlängeln, Feuerwehrleute mit einem alten Pumpenwagen einen Brand löschen, Kinder fröhlich Karussell fahren und der Holzhacker unermüdlich mit seiner Axt auf und nieder schlägt. Es warten die Parkeisenbahn zum Mitfahren, Spiel- und Erlebnisbereiche für Kinder, Holzkunsthaus und Schauhandwerk, Restaurant & Café.

Direkt am Miniaturpark gelegen, lädt Sie das „Haus am Klein-Erzgebirge“ herzlich ein, zu verweilen und zu genießen. Stärken Sie sich zwischendurch im Restaurant „Schnitzerstube“ oder rasten Sie im Café am Park.

Kleinerzgebirge Oederan

Anschrift:

Miniaturenbpark Klein-Erzgebirge
Ehrenzug
09569 Oederan

Telefon: 037292 – 5990
Zur Webseite: Link

Öffnungszeiten

von April  bis Oktober
täglich von 10.00-18.00 Uhr

Restaurant & Café

So bis Do 11 – 19 Uhr
Fr bis Sa 11 – 22 Uhr

Entstehung und Vereinsleben:

Das „Klein-Erzgebirge“ ist das Kind unseres Trägervereins, in welchem sich über 50 Frauen und Männer in unzähligen Stunden für ihr Kleinod engagieren. Alles, was Sie im Miniaturpark sehen, ist nur möglich durch die Arbeit der fleißigen Vereinsmitglieder. Sie kümmern sich um mehr als 200 Miniaturen – jährlich kommen neue hinzu – und sie sorgen sich um das gesamte Umfeld. Bei einer Reparatur vor allem der historischen Miniaturen ist zu beachten, dass sie ihren jahrzehntealten Stil behalten, die Ehrfurcht vor den Schöpfern dieser Meisterwerke erzgebirgischer Volkskunst fordert es. Zudem ist der Miniaturpark „Klein-Erzgebirge“ ein Spagat zwischen der Pflege der erzgebirgischen Tradition der Heimatberge einerseits sowie der unumgänglichen Einstellung auf aktuelle Trends und Entwicklungen andererseits.

Es gibt aber noch weitere Miniaturanlagen und -landschaften im Erzgebirge: