Fundgrube Sankt Christoph

Besucherbergwerk Fundgrube Sankt Christoph Breitenbrunn

Die Fundgrube St. Christoph ist gut begehbar und daher auch für ältere Besucher gut geeignet. Wir empfehlen festes Schuhwerk. Schutzhelm, Schutzumhang und Beleuchtung werden vom Besucherbergwerk gestellt. Das Grubenfeld Sankt Christoph liegt nördlich des Ortes Breitenbrunn an der Schachtstrasse, ca. 700m oberhalb des Bahnhofes der Bahnstrecke Johanngeorgenstadt – Schwarzenberg. Im Tal fließt das Schwarzwasser und ihm entlang führt neben den Bahngleisen die Kreisstrasse S 272 zu den gleichen genannten Städten.

Führungen:

Täglich um 1o.00 und 12.oo Uhr
Mo-Fr. auch 14:00 Uhr

Kontakt:

Knappschaft  Breitenbrunn e.V.
Schachtstr. 65
08359 Breitenbrunn

der Pferdegöpel von Johanngeorgenstadt
Pferdegöpel
Glück Auf
Pferdegöpel Johanngeorgenstadt

Der Pferdegöpel Johanngeorgenstadt im Erzgebirge Im erzgebirgischen Bergbau dienten Pferdegöpel schon vor Jahrhunderten zur maschinellen Förderung. In der 1654 gegründeten Bergstadt Johanngeorgenstadt wurden zwischen 1721

Weiterlesen »
Besucherbergwerke
Glück Auf
Glöckl Lehr- & Schaubergwerk

Glöckl Lehr- & Schaubergwerk Johanngeorgenstadt Die Bergleute von Frisch Glück, laden Sie ein, einmal selbst Bergmann zu sein. Kommen Sie ins untertägige Erzgebirge. Mit dem

Weiterlesen »
Infoschild der Montanregion Erzgebirge im Winter
Welterbe Montanregion Erzgebirge
Glück Auf
Welterbe Montanregion Erzgebirge

Welterbe Montanregion Erzgebirge ist ein Titel und 800 Jahre Tradition sind unsere Heimat. Das Lebensgefühl heißt bei uns erzgebirgisch Ihre Reise ins Erzgebirge soll Ihnen

Weiterlesen »
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on email
Share on whatsapp