Suppenmuseum Neudorf

/, Sehmatal/Suppenmuseum Neudorf
Suppenmuseum Neudorf

Suppenmuseum Neudorf

Die Exponate erzählen gelebte Geschichte und Geschichten. Teller & Terrinen dokumentieren die Entwicklung einfacher Kochkunst in den erzgebirgischen Dörfern. Das herbe Klima in den Bergen und die oft finanziellen Nöte der Erzgebirge prägen den Alltag der Menschen. Unterschiedliche Suppen oft die einzig erschwingliche Alltagskost. Nicht nur deshalb wird Neudorf auch humorvoll als das “ Suppenland“ bezeichnet. Will man der Sage vom legendären „Katzenhans“ Glauben schenken, hat die Suppenküche in Neudorf eine zusätzlich lange Tradition. Drei Küchen im Einrichtungsstil verschiedener Epochen vermitteln dem Besucher wie hier zu unterschiedlichen Zeiten gelebt, gewohnt, gekocht und gearbeitet wurde.

Küche aus den 1930ern im Suppenmuseum in Neudorf
der Weg des Löffels
im Suppenmuseum in Neudorf

Öffnungszeiten

Montag – Samstag 10.30 – 15.30
Sonn- & Feiertage 11.00 – 15.00

Anschrift

Suppenmuseum Neudorf
Karlsbader Str.164
09465 Sehfatal-Neudorf

Tel: 037342 / 16045
www.suppenmuseum-neudorf.de

reichlich Suppengeschirr
2018-01-27T18:42:29+00:00