Räuchermann Museum in Sehmatal

Räuermann Museum Aussenansicht
Räuermann Museum Aussenansicht

Räuchermann Museum

Im ersten Räuchermann Museum dreht sich alles um die kleinen Figuren. Etwa 2.000 Ausstellungsstücke können ganzjährig in der Cranzahler Erlebniswelt „Alte Färberei“ besichtigt werden. Der älteste Räuchermann in der Ausstellung stammt aus den 1930er Jahren. In der Sammlung zählen die sogenannten Kuttenräuchermänner zu den alten Formen. Der Körper wurde gedrechselt und die Arme halbiert. Sie wurden oftmals auch ohne Hände und als Kutte dargestellt.
Aber es gibt auch noch ältere Räuchermänner.  Viele der gesammelten Räuchermänner stammen von Trödelmärkten oder wurden auf Internetauktionen ersteigert. Jedoch sind diese oftmals beschädigt und müssen mühevoll restauriert werden. Die Sammlung bei weitem noch nicht abgeschlossen und wird ständig erweitert.

Anschrift

Räuchermannmuseum
„Alte Färberei“
Dorfstraße 44
09465 Sehmatal-Cranzahl

Tel: 037342 / 7603
zur Webseite: Link

Öffnungszeiten

Montag – Samstag 10.00-17.00
So- und Feiertage 13.30 – 17.00

Gahr für Gahr gieht’s zun Advent of’n Buden nauf,
werd e Mannel aufgeweckt: „Komm, nu stehste auf!“
Is es unten in dr Stub, rührt sich’s net vom Flack,
stieht wu’s stieht, doch bal gieht’s lus,’s blest de Schwoden wag.

Wenn es Raachermannel nabelt un es sat kaa Wort drzu,
un dr Raach steigt an dr Deck nauf,
sei mr allezamm su fruh.
Un schie ruhig is in Stübel, steigt dr Himmelsfrieden ro,
doch im Harzen lacht’s un jubelt’s;
Ja, de Weihnachtszeit is do.

’s hot zwaa stackendürre Baa un en huhlen  Leib,
zieht bedachtig an dr Pfeif zu sen Zeitvertreib.
Hot e fei schies Gackel a, of’n Kup en Hut,
ober Maul un Nos sei schwarz, weil’s viel dampen tut.

Wenn es Raachermannel …

Kimmt zun Fast dr gruße Gung aus dr Fremd eham,
springt dr Klaane rim vür Frad, ach, dos is e Lab’n!
Bricht drnoch de Dammring rei, nam mr’n Raachermah,
stelln ne mitten of’n Tiesch, zündn e Kerzel a.

Wenn es Raachermannel …

Is dr Heilige Ohmd nu ra, werd jed’s zu en Kind.
Wieder warn in jeden Haus Lichter agezündt.
Jed’s hofft, daß ’s zun Heiling Christ e a Packel kriegt.
Überol is Glanz un Pracht, un wie gut dos riecht.

Wenn es Raachermannel …

Erich Lang, Adventszeit 1937

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on whatsapp