Schloss Schlettau

Schloss Schlettau im Erzgebirge

Das Schloss Schlettau ist das einzige Schloss im ehemaligen Landkreis Annaberg im Oberen Erzgebirge. Es gehört zu den wertvollen Baudenkmälern entlang der alten Salzstrasse, die von Halle/Leipzig nach Böhmen und in den Nahen Osten führte. Es liegt zugleich an der ersten Urlaubsstrasse Sachsens, der Silberstrasse, dem Gebiet des Silberbergbaus im 15. bis 17. Jahrhundert. Die Anfänge des Schlosses Schlettau dürften bereits vor 1000 Jahren als Wegekastell begonnen haben.

Heute findet man im Schloss Schlettau ein Museum, Restaurant & Cafe und kann im Rittersaal, in festlicher Atmosphäre heiraten.

Schloss Schlettau Luftaufnahme
Jagd und Wildtierausstelltung im Schloss Schlettau
Schloss Schlettau im Winter

Kontakt:
Förderverein Schloss Schlettau e.V.
und Touristinformation im Schloss
Schlossplatz 8
09487 Schlettau
Telefon: 03733 / 66019
Fax: 03733 / 608037
Zur Webseite

Öffnungszeiten:
Dienstag – Freitag: 10.00-17.00
Samstag: 14.00-17.-00
Sonntag: 13.00-17.00

Schloss Schlettau aus dem Park gesehen
Schloss Schlettau im Frühjahr
2018-01-27T19:30:23+00:00