Bimmelbahn Erlebnispfad

Wegweiser des Erlebnispfad Bimmelbahn zwischen Cranzahl und Oberwiesenthal entlang der Fichtelbergbahn
Bimmelbahn Erlebnispfad Erzgebirge

Eine 21km lange schöne Wanderung auf dem Bimmelbahn Erlebnispfad entlang der Fichtelbergbahn zwischen Oberwiesenthal und Cranzahl, für welche man wenigstens 5 Stunden einplanen sollte. Es bietet sich an das Auto am Startbahnhof in Cranzahl stehen zu lassen und mit der ersten dampfbetriebenen Schmalspurbahn, welche etwa 1 Stunde benötigt um die 239 Höhenmeter und 17 Bahnkilometer, nach Oberwiesenthal zu bewältigen. Am 893m hoch gelegenen Zielbahnhof ist dann auch Start der Wandertour, jedoch kann man von hier aus auch erst einmal die Stadt besichtigen oder mit der Seilbahn auf den 1214m hohen Fichtelberg fahren.

Unterhalb des alten Sportplatzes neben dem Bahnhof von Oberwiesenthal ist das 23m hohe und 110m lange, Viadukt über das Hüttenbachtal zu sehen. Am Fuße des Viaduktes führt der Bimmelbahn-Erlebnispfad Wanderweg in Richtung Cranzahl. Der Wanderweg entlang der Gleise der Fichtelbergbahn ist weiß/grün gekennzeichnet und gut ausgeschildert.

PDF zur Wanderung: Link (Die Beschreibung hier ist jedoch für die Wanderung von Cranzahl (auf 654 HM) nach Oberwiesenthal (auf 893HM), wir empfehlen die Wanderung aber in umgekehrter Richtung anzugehen.)

Wanderroute Bimmelbahnpfad
Streckenführung bei komoot

entlang der Fichtelbergbahn vom Kurort Oberwiesenthal nach Cranzahl

Streckenlänge: ca. 21 km

Dauer: ca. 5 Stunden für durchschnittliche Wanderer

Begehbarkeit: in der schneefreien Saison
(Mitte April bis Anfang November)