Museum

/Tag: Museum

Räuchermann Museum

Raachermannlmuseum Im ersten Räuchermann Museum dreht sich alles um die kleinen Figuren. Etwa 2.000 Ausstellungsstücke können ganzjährig in der Cranzahler Erlebniswelt "Alte Färberei" besichtigt werden. Der älteste Räuchermann in der Ausstellung stammt aus den 1930er Jahren. In der Sammlung zählen die sogenannten Kuttenräuchermänner zu den alten Formen. Der Körper wurde gedrechselt und die [...]

Räuchermann Museum2018-06-01T12:49:56+01:00

Suppenmuseum Neudorf

Suppenmuseum Neudorf Die Exponate erzählen gelebte Geschichte und Geschichten. Teller & Terrinen dokumentieren die Entwicklung einfacher Kochkunst in den erzgebirgischen Dörfern. Das herbe Klima in den Bergen und die oft finanziellen Nöte der Erzgebirge prägen den Alltag der Menschen. Unterschiedliche Suppen oft die einzig erschwingliche Alltagskost. Nicht nur deshalb wird Neudorf auch humorvoll als [...]

Suppenmuseum Neudorf2018-01-27T18:42:29+01:00

Uhrenmuseum Glashütte

Uhrenmuseum Glashütte Im Uhrenmuseum  in Glashütte wird die Entwicklung der Glashütter Uhrenfabrikation von der Gründung 1845 durch Ferdinand Adolph Lange bis in die Gegenwart dargestellt. Datei umfasst die Ausstellung Taschen-, Pendel- und Armbanduhren, Marinechronometer, nachgestaltete Arbeitsplätze, Werkzeuge und eine Anzahl feinmechanischer Erzeugnisse. Etwa 450  Raritäten zählt die Ausstellung. Eine Taschenuhr mit Schlüsselaufzug aus den [...]

Uhrenmuseum Glashütte2018-01-27T18:42:38+01:00

Museum Uranbergbau in Bad Schlema

Museum Uranbergbau Erzgebirge Kaum eine andere Region ist so tief mit dem Uranbergbau im Erzgebirge verknüpft wie Bad Schlema. Im Radon-Kurbad kann man noch Heute in den heilenden Wässern des Kurbades relaxen. Der Bergbau hier war weniger gesund und relaxt und das abgebaute Uran für den Export in die damalige UDSSR bestimmt. Seit 1996 zeigt [...]

Museum Uranbergbau in Bad Schlema2018-01-27T18:50:03+01:00

Saigerhütte Olbernhau

Das heutige Museum Saigerhütte Olbernhau mit seinem Kupferhammer. Die Saigerhütte war gleichzeitig Zentrum der Kupferverarbeitung in Sachsen. Vier Hammerwerke gehörten einst zum Komplex. Das Saigerverfahren ist ein mehrstufiger Schmelzprozess und gehörte zu den Spitzenleistungen des Hüttenwesens. Im Jahre 1537 wurde der Hüttenbetrieb zur Entsilberung von silberhaltigem Schwarzkupfer eröffnet und war ein technisches und bauliches Zeugnis des [...]

Saigerhütte Olbernhau2018-01-27T19:29:06+01:00

August Horch Museum Zwickau

August Horch Museum Das August Horch Museum Zwickau ist das einzige Automobilmuseum in Deutschland, das sich an einem originalen Standort der Automobilproduktion befindet. An der Geburtsstätte von Audi erhalten Besucher Einblicke in das Leben und Schaffen des Automobilpioniers August Horch. In größtenteils authentischem Rahmen mit viel Liebe zum Detail wird hier für Hung und [...]

August Horch Museum Zwickau2018-01-27T19:29:37+01:00

Schloss Schwarzenberg

Im Herzen der Altstadt von Schwarzenberg im Erzgebirge, hoch über dem Tal des Schwarzwassers, steht das Schloss Schwarzenberg, dessen Ursprung im 12. Jahrhundert liegt. Die ursprüngliche Burg wurde im 15. Jahrhundert zum Jagdschloss umgebaut und später vergrößert. Im Gegensatz zu anderen Schlössern und Burgen herrscht im Schloss Schwarzenberg noch Heute das Leben, denn [...]

Schloss Schwarzenberg2018-01-27T19:31:13+01:00

Schloss Wildeck

Schloss Wildeck Zschopau Das Schloss thront über Zschopau und entstammt einer Burganlage aus dem 12./13 Jahrhundert von der nur noch der im Schlosshof stehende Wachturm "Dicker Heinrich" erhalten ist. Das heutige Schloss wurde im 15. Jahrhundert als Jagdschloss umgebaut und beherbergt noch heute eine beachtliche und sehenswerte Jagdtrophäenausstellung. Zu besichtigen sind die Motorradausstellung mit [...]

Schloss Wildeck2018-01-27T19:31:29+01:00

Adam Ries Museum

Adam Ries Museum Warum steht Adam Ries noch heute für die richtige Lösung? Wer war eigentlich dieser „Rechenriese“, der von 1492 bis 1559 lebte? Weshalb überdauerte sein Name ein halbes Jahrtausend? Mit dem neu gestalteten Adam Ries Museum, in Annaberg-Buchholz im Erzgebirge gibt es einen Ort, an dem Sie sich die Antworten [...]

Adam Ries Museum2018-01-27T19:34:07+01:00

Heimatmuseum im Wachturm

Das Turm - & Heimatmuseum im 42m hohen ehemaligen Wehr- & Wachturm, dessen viereckiger Unterbau um 1395 entstanden ist und der mit der angrenzenden Wehrmauer eine massive Wehranlage bildete, stammt aus der frühen Ortsgeschichte der Berg & Bingestadt Geyer. Im Zeitraum 1561-1564 erhielt der Turm einen achteckigen Oberbau, in dem eine Wächterwohnung eingerichtet und [...]

Heimatmuseum im Wachturm2018-01-27T19:57:20+01:00