Johanngeorgenstadt

/Johanngeorgenstadt

Johanngeorgenstadt

Schwibbogen Johanngeorgenstadt Mit über 800m über dem Meeresspiegel ist Johanngeorgenstadt eine der höchstgelegenen und zugleich landschaftlich reizvollsten Städte. Sie ist mit seinen 350 Jahren unter den erzgebirgischen Bergstädten die Jüngste. Aufgrund der Höhenlage (die Passhöhe der Straße zur Neustadt beträgt 892 m NN) dehnt sich der Winter mit seiner langanhaltenden Schneedecke oft ein [...]

Johanngeorgenstadt 2018-06-10T15:57:50+00:00

Glöckl Lehr- & Schaubergwerk

Glöckl Lehr- & Schaubergwerk Johanngeorgenstadt Die Bergleute von Frisch Glück, laden Sie ein, einmal selbst Bergmann zu sein. Kommen Sie ins untertägige Erzgebirge. Mit dem Bergmannsgruß “Glück auf”, möchten wir auch Ihnen das "Glöck'l" in Johanngeorgenstadt vorstellen. Lassen Sie sich in die Untertage-Welt von Johanngeorgenstadt entführen. Vom Silberbergbau bis zur SDAG Wismut, Awird hier [...]

Glöckl Lehr- & Schaubergwerk 2018-01-27T18:53:44+00:00

Pferdegöpel Johanngeorgenstadt

Pferdegöpel Johanngeorgenstadt Im erzgebirgischen Bergbau dienten Pferdegöpel schon vor Jahrhunderten zur maschinellen Förderung. In der 1654 gegründeten Bergstadt Johanngeorgenstadt wurden zwischen 1721 und 1806 drei solcher Förderanlagen erbaut. 1798 entstand der Göpel der "Neu Leipziger Glück Fundgrube". In dem hölzernen, schindelgedeckten Bau zogen zwei Pferde Erz und Gestein aus dem 140 Meter tiefen, [...]

Pferdegöpel Johanngeorgenstadt 2018-01-27T18:53:52+00:00